Präsentation DFT 2020

Alle zwei Jahre treffen sich deutschsprachige Sorores in Ländern deren Hauptsprache Deutsch ist. Früher hieß dieses Event „Dreiländertreffen“. Aufgrund der weiten Verbreitung der deutschen Sprache heißt unser Treffen nun deutschsprachiges Freundschaftstreffen, kurz DFT. Es dient dem Blick über den Tellerrand, Möglichkeit zum Gedankenaustausch, Kennenlernen und Netzwerken über Grenzen hinweg.

Beim Deutschsprachigen Freundschaftstreffen in Loipersdorf in der Steiermark, das vom 14. – 16. September 2018 stattfand, wurde das DFT 2020 in Kiel vorgestellt.

Wir wollen einen „Meerwert“ bieten: einen Digitalisierungskongress, Zeit zum Netzwerken und ganz viel Freundschaft im Land zwischen zwei Meeren.

Hier unsere Präsentation.