Kieler Woche

Wasser und Land, Bühne und Regattabahn – mehr als 2.200 Events verschmelzen in zehn Tagen zu einer sehr besonderen Mischung. Die Kieler Woche ist so etwas wie die 9. Symphonie unter den großen Festen. Zu Land, zu Wasser und auf der Bühne: Überall in Kiel ist Kieler Woche.

Die Kieler Woche ist eine der größten Segelevents der Welt 

Erlebt die Internationalität und einzigartige Atmosphäre. Regatta­segeln auf höchstem Niveau. Rund 50 Bootsklassen, mehr als 60 Nationen mehr als 4500 Segler kämpfen um die begehrten Trophäen. Unschlagbare Klassen­vielfalt. Entertainment und Flair. Und ein vielseitiges Event-Areal für Segler*innen und Besucher*innen.

Die Kieler Woche ist das größte Volksfest im Norden – ein unvergessliches großes Open-Air-Festival

Sommerabende mit kostenlosen Konzerten unter freiem Himmel. Hunderte Bands spielen auf zwei Dutzend Bühnen zwischen Schilksee und der Hörn.

Die musikalische Wegstrecke der Kieler Woche reicht traditionell vom Veranstaltungszentrum im Olympiahafen Schilksee über die Freilichtbühne auf der Krusenkoppel sowie der Reventlouwiese bis zur Jungen Bühne im Ratsdienergarten und zur Bühne am Alten Markt. Unterwegs hat sich auch die Bühne am Woderkant Festival schon gut etabliert. Von dort führt die musikalische Laufstrecke weiter zum Kieler-Woche-Hoftheater im Hiroshimapark und zur Rathausbühne, zur Piraten-Welt auf dem Asmus-Bremer-Platz und zur Bühne vor dem Hauptbahnhof.  Über die Schiffsbühne an Bord eines Traditionsseglers geht es dann bis zur Hörnbühne, wo sich die Radiosender präsentieren.

Essen und Trinken darf nicht fehlen

Eine Prise Folklore, ein Teelöffel Kleinkunst, ein Schuss Popmusik, aufgefüllt mit internationalen Leckereien, reichlich Getränken und lukullischem Essen – das ist der „Cocktail“ für die Bewirtung der zahlreichen Besucher. Die Zentren sind der internationale Markt und die Spiellinie, die als absolute Publikumsmagnete der Kieler Woche gelten. Die herrlichen Fischbrötchen in Strande, Flammlachs in Eckernförde und Pannfisch in Laboe sind ehrer Geheimtipps. Seit Jahren ist die Welt lukullisch und folkloristisch zu Gast vor dem Kieler Rathaus. Der Internationale Markt gilt das Herz der Kieler Woche.